Tefal GV5245

Die Tefal GV5245 Easycord Pressing ist ein gutes Basismodell im Dampfbügelstation Test. Es bietet die wesentlichen Vorteile, allerdings mit einer im Vergleich zu den Topgeräten geringeren Leistung. Dafür ist allerdings auch der Preis deutlich niedriger. Großer Vorsprung gegenüber normalen Bügeleisen, aber kaum teurer: Mit dieser Kombination gehört die GV5245 zu den meistverkauften Dampfbügelstationen in Deutschland. Lohnt sich der Kauf?

Tefal GV5245 Test

Vorteile
  • Günstiger Kaufpreis
  • Langjähriger Topseller
  • Gute Handhabung
Nachteile
  • Relativ wenig Leistung
  • Fest verbauter Tank
  • Keine Antikalk Funktion
Leistung

  • 4.5 bar Dampfdruck
  • 90 g/min Dauerdampf (max.)
  • 0 g/min Dampfstoß
  • 1 Liter Tankvolumen

Wertung
61,6%

Leistung

Bis zu 90 Gramm Dampf pro Minute sind gegenüber normalen Bügeleisen eine enorme Verbesserung. Damit lassen sich gewaschene, normale Textilien bereits sehr gut glätten. Und auch Knitterfalten in pflegeleichten Stoffen kann man bei so viel Feuchtigkeit recht schnell entfernen. Für den Alltag ist das meist bereits ausreichend. Die Leistung kann man in drei Stufen regeln, wobei die unterste Stufe die „Eco“ Stellung ist. Sie spart laut Anbieter 20% Energie.

Tefal GV5245 Test Wassertank
Wasser füllt man direkt in die Basisstation ein, der Wassertank ist nicht abnehmbar.

An seine Grenzen kommt die GV5245 bei „schwierigen“ Materialien wie Jeans und anderen dicken, festen Geweben, wenn diese starke Knicke und Falten aufweisen. Mit einiger Geduld kann man hier aber gute Ergebnisse erzielen. Besser ist in solchen Fällen aber eine Station, die über zusätzlichen Dampfstoß verfügt. Diese dringen mit teils mehreren hundert g/min tief in die Faser ein, weichen sie dort auf und ermöglichen ein schnelleres Glätten.

Funktionen

  • Wer Anzüge, Kleider oder ähnliche Kleidung kurz aufbügeln will, kann die Vertikaldampf-Funktion nutzen. Dabei hängt die Textilie ganz normal an einem Kleiderbügel, und man fährt mit der Bügelsohle an der Oberfläche entlang. So verleiht man z.B. getragener Kleidung, die sich schlecht waschen lässt, wieder ein frisches Aussehen. Tipp: Hierbei mit höherer Dampfleistung arbeiten, da das Pressen entfällt.
  • Dank der von Tefal so genannten „Activ-Linien“ und einer speziellen „Durilium“ Beschichtung der Sohle gleitet das Bügeleisen sehr leicht über die Stoffe, und das auch rückwärts. Damit bügelt es sich merklich schneller und effizienter.

Bedienung

Tefal GV5245 Bedienung
Bei der Tefal GV5245 stellt man die Dampfmenge hinten an der Basisstation ein.

Grundsätzlich entspricht die Bedienung jeder anderen Dampfbügelstation. Zunächst füllt man den Tank mit Wasser. Anschließen aktiviert man das Gerät über eine Ein/Aus-Taste auf der Rückseite. Innerhalb von Minuten heizt es auf. Eine entsprechende Anzeige signalisiert, wenn es bügelbereit ist. Die gewünschte Dampfmenge justiert man über ein dreistufiges Drehrad neben der Ein/Aus-Taste.

Die weitere Steuerung erfolgt über das Handgerät. Drückt man dort auf die Dampftaste, wird der Dampf durch den Verbindungsschlauch zum Handteil transportiert und stößt aus der Sohle hervor. Ohne Betätigung der Dampftaste kann das Tefal GV5245 Easycord Pressing wie ein normales Trockenbügeleisen benutzt werden.

Das gefällt uns

  • Zum Wegstellen kann man das Handgerät auf die Basisstation stellen und dort durch eine Verriegelung fixieren. So kann man die gesamte Station gut greifen und zum Bügeltisch oder zurück in den Schrank tragen.
  • Das Kabel kann man praktisch direkt am Gerät verstauen.
  • Das Bügeleisen lässt sich zwischendurch auf seinem großflächigen Heck oder auf der Stellfläche des Generators platzieren.

Das könnte besser sein

  • Der Tank ist fest im Gehäuse verbaut und lässt sich nicht entnehmen. Zum Nachfüllen muss man also das Wasser direkt in die Öffnung der Basisstation gießen. Nicht problematisch, könnte aber bequemer gehen.
  • Keine Antikalk Funktion. Statt lediglich einen Kalksammler zu entnehmen und zu reinigen, muss man den kompletten Boiler regelmäßig ausspülen und die Sohle bei Bedarf ebenfalls reinigen.
  • Keine Abschalt-Automatik. Gerade bei den Topmodellen im Test ist sie ein echtes Plus.

Äußeres

Tefal GV5245 Bügelsohle
Die Bügelsohle hat drei verschiedene Dampfzonen: Vorn, an den Seiten und im Zentrum. Abstellen lässt sich das Eisen auf dem stabilen Hinterteil.

Die Abmessungen des Dampfgenerators betragen 40 x 28,5 x 31 bei einem Gewicht von 4.6 kg. Damit ist sie im Vergleich zu anderen Bügelstationen durchschnittlich groß und schwer. Durchaus ansprechend erscheint dagegen die in schlichtem Blau-Weiß gehaltene Optik.

Tefal GV5245 Bewertungen & Test

Seit Ende 2011 bis heute hat Amazon.de über 300 Kundenwertungen in die Gesamtbewertung einbezogen. Das zusammenfassende Ergebnis der Rezensionen sind sehr gute 4,4 von 5 möglichen Sternen (Stand: Oktober 2016). Daraus läßt sich auf eine sehr hohe Zufriedenheit schließen. Ein Tefal GV5245 Testbericht von Stiftung Warentest oder ETM Testmagazin ließ sich nicht finden.

Fazit

Wer vom klassischen Bügeleisen auf eine Dampfbügelstation umsteigen möchte, findet in diesem Modell eine sehr praktische Einsteiger-Variante zu einem fairen Preis. Wenn es aber darum geht, besonders viel und auch schwer zu bügelnde Wäsche zu glätten, sollte die Wahl vermutlich eher auf ein leistungsstärkeres Gerät fallen. Beim GV5245 muss man allerdings aktuell nicht besonders tief in die Tasche greifen und kann daher nicht viel falsch machen.

Details & Technik

ModellTefal GV5245
Testbericht GV5245 #2 Bestseller (Oktober 2016)
Bügel-Funktion
Dauer-Dampfmenge90 g/min
Dampfstoß0 g
Druck4.5 bar
Tankvolumen1 Liter, abnehmbar: Nein
Temperatur für alle Textilien Nein
Energie & Leistung
Nenn-Leistung1370 Watt
Eco-StellungJa
Handhabung
Gewicht4.6 kg
Abmessungen40 x 28,5 x 31
SohleDurilium
Komfort & Pflege
AntikalkNein
Alle Angaben laut Hersteller. Wenn Sie diese Dampfbügelstation kaufen, gelten ausschließlich die Informationen des jeweiligen Händlers.