Bügel.Tips » Dampfbügelstation Test » Philips Dampfbügelstation: Test & Vergleich » Philips GC9640/60 PerfectCare Elite Silence

Philips GC9640/60 PerfectCare Elite Silence

Die Philips GC9640/60 PerfectCare Elite Silence zeigt, was aktuell in einem Dampfbügelstation Test möglich ist. Mit 7 bar bietet sie den bislang höchsten Dampfdruck in unserem Vergleich. Und beim Dampfstoß kann sie sagenhafte 430 g Dampf/Minute auch in feste Textilien tief eindringen lassen – das ist fast ein Drittel mehr als beim zweitbesten Modell im Test.

Philips GC9640/60

Vorteile
  • Extrem hoher Dampfausstoß
  • Sehr leichtes Bügeleisen
  • Eine Einstellung für alle bügelbaren Stoffe
Nachteile
  • Hoher Kaufpreis
Leistung

  • 7 bar Dampfdruck
  • 130 g/min Dauerdampf (max.)
  • 430 g/min Dampfstoß
  • 1.8 Liter Tankvolumen

Wertung
89,2%

Die richtige Temperatur – ohne etwas einzustellen

Auch in Sachen Komfort ist die Philips Dampfbügelstation top: man kann alle bügelbaren Textilien glätten, ohne die Temperatur regeln zu müssen. Das „Optimal-Temp“ System erzeugt automatisch eine Hitze, die für jeden bügelechten Stoff verträglich ist. Diverse Signets und Tests bestätigen das.

Genug Dampf auch für sehr starke Stoffe

Für schnelle und sehr gute Bügelergebnisse unverzichtbar ist die enorme Dampfmenge. Vorteil: Auch weit unterhalb des Bügeleisens quellen die Fasern auf und können schnell geglättet werden. Das ist z.B. bei Jeans, Leinen oder auch starken Knitterfalten gut zu merken. Und leichtere Stoffe wie etwa Unterwäsche oder T-Shirts kann man direkt in Zweier-Lage übereinander bügeln. Zudem kann die Philips GC9640/60 Dampf ohne lästige Wassertropfen ausstoßen, sodass man keine Flecken einbügelt.

Funktionen

Philips GC9640/60 Handhabung
Starke Dampfleistung für schnelles Glätten: Im Philips GC9640/60 Test sind Bügel-Ergebnisse und Handhabung sehr gut.

Neben der guten Leistung ist auch der Funktionsumfang top.

  • Abschaltautomatik: Das Gerät schaltet sich von alleine aus, wenn 10 Minuten keine Taste gedrückt wird.
  • Eco-Funktion: Über eine separate Taste an der Station schaltet man den Spar-Modus ein, der bis zu 50% weniger Energie benötigt. Dabei sinkt auch der Dampfausstoß. Diese Funktion ist daher dann sinnvoll, wenn es um leicht bügelbare Stoffe geht.
  • Wenn die GC9640/60 bügelbereit ist, signalisiert sie das ebenfalls. Sowohl optisch als auch akustisch. Zwischen dem Einschalten und dem Erreichen der Betriebstemperatur vergehen ziemlich genau 2 Minuten.
  • Eine weitere Anzeige weist darauf hin, wenn Wasser nachgefüllt werden muss. Praktisch: Der komplette Tank lässt sich entnehmen und man kann ihn auch während des Betriebs auffüllen. Die große Öffnung und eine gut sichtbare Maximum-Markierung sind ebenfalls nützlich.

Handhabung Philips GC9640/60

Die Steuerung der Temperatur erfolgt automatisch – das macht die Bedienung schon von vornherein sehr einfach. Doch auch die Dampfstöße und die Handlichkeit des Bügeleisens sind herausragend.

Wer zum ersten Mal das Handgerät in einem Philips GC9640/60 Test von der Basisstation nimmt, dürfte sich wundern. Denn es wiegt mit 800 Gramm im Vergleich zu den meisten anderen Geräten merklich weniger. Erst recht gegenüber klassischen Bügeleisen (Test), die einen integrierten Tank haben. Vor allem bei viel Bügelwäsche macht sich das auf die Dauer positiv bemerkbar. Auch die Gleiteigenschaften waren im Test sehr gut. Die Sohle ließ sich leicht über unterschiedlichste Stoffe bewegen.

Bei der Lautstärke sind uns schon andere Philips Dampfbügelstationen im Test als leise aufgefallen. Bei der 9640/60 Elite hat der Hersteller nochmals nachgelegt. Drei Dämmfilter sorgen für einen Wert von unter 52 dB im Normalbetrieb. Beim Dampfstoß waren es im Test unter 63 dB. Damit lässt sich sehr gut nebenher z.B. eine Serie im Fernseher verfolgen – ohne dass der Ton zwischendurch immer wieder überdeckt würde.

Die Dampfstöße lassen sich sehr clever steuern. Die entsprechende Taste ist im Handgerät unter dem Griff angebracht. Einmal drücken, und ein kurzer Stoß erfolgt. Wer für schwierige Fälle etwas länger sehr viel Dampf benötigt, drückt die Taste zweimal hintereinander. Daraufhin produziert die Station Dauerdampf in der Stärke des sonst nur kurzzeitigen Stoßes.

Pflege

Pflege und Wartung sind gut durchdacht. Leuchten signalisieren, wenn Wasser nachgefüllt oder das Gerät entkalkt werden muss. Dabei ist das Entkalken recht schnell erledigt. Man wartet ab, bis die Temperatur abgekühlt ist, und lässt das Wasser aus der Easy De-Calc Öffnung abfließen.

Tragen und verstauen

Solange die Philips GC9640/60 Bügelstation nicht im Einsatz ist, kann man sie gut verstauen. Der mit 160 cm erfreulich lange Dampfschlauch lässt sich kompakt in einer speziellen Aussparung im Gerät verstecken. Und für den Transport fixiert man das Bügeleisen mit einer Verriegelung. So lässt sich das komplette System gut und sicher tragen.

Details & Technik

ModellPhilips GC9640/60
Testbericht GC9640/60 PerfectCare Elite Silence "sehr gut (94,0%)"
07/2015
ETM Testmagazin
Bügel-Funktion
Dauer-Dampfmenge130 g/min
Dampfstoß430 g
Druck7 bar
Tankvolumen1.8 Liter, abnehmbar: Ja
Temperatur für alle Textilien Ja
Energie & Leistung
Nenn-Leistung2400 Watt
Eco-StellungJa, bis 50% Strom sparen
Handhabung
Gewicht5 kg
Abmessungen23,3 x 28,5 x 45,3 cm
SohleT-IonicGlide
Komfort & Pflege
AntikalkJa, "Easy De-Calc Plus"
Alle Angaben laut Hersteller. Wenn Sie diese Dampfbügelstation kaufen, gelten ausschließlich die Informationen des jeweiligen Händlers.